Milchfreie Keto-Garnelen in Alfredo-Sauce-Rezept

Dieses cremige Shrimp Alfredo-Rezept hat alles. Im Gegensatz zum traditionellen Nudelrezept mit Garnelen Alfredo verzichtet dieses Gericht auf die Kohlenhydrate und Molkerei, um Ihnen eine leckere, allergensichere Mahlzeit zu geben, die in wenigen Minuten verzehrfertig ist.

Um es einfacher zu machen, kaufen Sie die gebrauchsfertigen Zucchininudeln in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft zusammen mit einigen vorgekochten Garnelen.

Diese Garnelen in kohlenhydratarmer Alfredo-Sauce sind:

  • Cremig
  • Lecker
  • Tröster.
  • Köstlich

Die Hauptzutaten sind:

Optionale Zutaten:

Gesundheitliche Vorteile dieser Keto-Garnelen Alfredo

Kohlenhydrate eliminieren

Wenn sich die meisten Leute ein Garnelen-Alfredo-Gericht vorstellen, kommen diese saftigen Garnelen auf einen Haufen Nudeln. So lecker es sich auch anhört, wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät einhalten, sollten Sie die meisten Nudelgerichte auslassen.

Zu deinem Glück bietet diese Keto-Version dieses klassischen Rezepts jedoch eine kohlenhydratarme Alternative, die genauso viel Nährstoffe wie Geschmack enthält. Durch die Herstellung von Zucchininudeln, auch Zoodles genannt, erhält man die Form und Konsistenz von Fettuccine, jedoch mit nur einem Teil der Kohlenhydrate. Und als Bonus sind sie glutenfrei.

Milchfrei und nährstoffreich

Molkerei Sie sind nicht unbedingt schlecht für Sie, es sei denn, Sie haben Schwierigkeiten, sie zu verdauen. Schätzungsweise 65% der Bevölkerung haben jedoch Schwierigkeiten, Laktose zu verdauen, ein Kohlenhydrat, das in Milchprodukten vorkommt ( 1 ).

Dieses Rezept überspringt diese möglicherweise schwer verdauliche Sahne und ersetzt sie durch reichhaltige Kokosmilch und Nährhefe. Kokosmilch ist eine großartige Quelle für mittelkettige Fettsäuren, während Nährhefe Ihrem Essen einen Vitaminschub verleiht ( 2 ) ( 3 ).

Garnelen in Keto Alfredo Sauce

Mit einer Zubereitungszeit von nur zehn Minuten ist dieses köstliche und cremige Gericht eine perfekte Mahlzeit unter der Woche.

Achten Sie beim Einkaufen Ihrer Zutaten darauf, vorgekochte Zoodles und Garnelen zu kaufen, um die Vorbereitungszeit zu verkürzen. Andernfalls können Sie Ihre eigenen Garnelen kochen und Ihre Zucchini mit einem Spiralschneider spiralisieren.

Bereiten Sie zunächst die Keto Alfredo-Sauce zu, indem Sie Kokosmilch, Nährhefe, Knoblauch und Gewürze in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben. Mischen, bis sich die Mischung gut vermischt hat und abschmecken, um die Zutaten nach Bedarf anzupassen.

Dann in einer großen Pfanne die Kokosmilchmischung, Zucchininudeln und Garnelen hinzufügen. Rühren Sie, um sich bei mittlerer Hitze fünf Minuten lang zu vermischen.

Sobald die Nudeln gut gekocht und die Garnelen gut bedeckt sind, vom Herd nehmen und servieren.

Dieses Rezept passt auch sehr gut zu einer Gemüsebeilage, die Sie mit Ihrer Alfredo-Sauce beträufeln können.

Ideen, um das Rezept zu variieren:

Wenn Sie Nudeln vom Typ Engelshaar bevorzugen, können Sie Spaghettikürbis anstelle von Zucchini verwenden. Spaghettikürbis ist sehr dünn und eine tolle Alternative zu den meisten Nudelgerichten.

Sie können auch verwenden Blumenkohl Reis um die Paste zu ersetzen.

Milchfreie Keto-Garnelen in Alfredo-Sauce

Diese Keto-Garnelen Alfredo mit Zoodles sind ein perfektes kohlenhydratarmes Komfortgericht. Zucchini-Nudeln gebadet in milchfreier Alfredo-Sauce mit Garnelen und Knoblauch – ist das nicht eine perfekte Kombination?

  • Gesamtzeit: 10 minutos.
  • Performance: 2 Portionen.

Zutaten

  • ⅔ Tasse ganze Kokosmilch.
  • 2 Esslöffel Nährhefe.
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel italienische Gewürze.
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack.
  • 170 g gedämpfte Garnelen.
  • 1 Zucchini, spiralisiert (Zoodles)

Anleitung

  1. In einem Hochgeschwindigkeitsmixer Kokosmilch, Nährhefe, Knoblauch und Gewürze hinzufügen und bei starker Hitze mischen, bis alles gut vermischt ist. Passen Sie die Zutaten nach Bedarf an.
  2. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Kokosmilchmischung, die Garnelen und die Zucchini spiralförmig mischen, bis alles gut vermischt ist, und 5 Minuten kochen lassen.

Nach Belieben mit milchfreiem Parmesan bestreut servieren.

Ernährung

  • Portionsgröße: 1 kleiner Teller.
  • Kalorien: 322.5
  • Fett: 15,6 g.
  • Kohlenhydrate: 8 g (Netto: 2 g).
  • Faser: 6 g.
  • Proteine: 19,7 g.

Stichwort: Milchfreie Keto-Garnelen Alfredo.

Der Eigentümer dieses Portals, esketoesto.com, nimmt am Amazon EU-Partnerprogramm teil und nimmt durch verbundene Käufe teil. Das heißt, wenn Sie sich entscheiden, einen Artikel bei Amazon über unsere Links zu kaufen, kostet es Sie nichts, aber Amazon gibt uns eine Provision, die uns bei der Finanzierung des Webs hilft. Alle auf dieser Website enthaltenen Kauflinks, die das Segment / kaufen / verwenden, sind für die Website Amazon.com bestimmt. Das Amazon-Logo und die Marke sind Eigentum von Amazon und seinen Partnern.