Kontrollieren Sie den Hunger mit diesen 4 natürlichen Appetitzüglern

Hunger ist der Fluch für jedes Gesundheitsziel. Egal, ob Sie abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach nur gesünder essen möchten, ein unersättlicher Appetit wird Sie von Ihrem Ziel abbringen. Auch wenn Sie das Knurren in Ihrem Magen vielleicht eine Weile ignorieren können, werden Sie, wenn Sie Ihren Hunger nicht stillen, irgendwann wieder in Ihr "schlechte Gewohnheiten".

Wenn Sie keinen Weg finden, Ihren Appetit zu kontrollieren, können diese Heißhungerattacken dazu führen, dass Sie zu viel essen und zunehmen.

Im Gegensatz zu Gewichtsverlustpillen, die im Allgemeinen Koffein enthalten oder nur das Wassergewicht reduzieren, ein natürlicher Appetitzügler hilft, Ihr Verlangen zu kontrollieren, indem es die Hormone ausgleicht, die am Hunger beteiligt sind.

Der beste Weg, den Hunger für immer an den Bordstein zu schicken, besteht darin, natürliche Appetitzügler wie eine ketogene Ernährung, ballaststoffreiche Lebensmittel und starke Gewürze in Ihren Lebensstil zu integrieren.

Warum weniger Kalorien essen nicht funktioniert

Der Rat zum Abnehmen, drastisch weniger Kalorien zu sich zu nehmen, scheint sich fortzusetzen, auch wenn es auf lange Sicht nicht gut funktioniert.

Das Kürzen von Kalorien funktioniert für einen kurzfristigen Gewichtsverlust, aber Menschen, die auf eine Kalorienbeschränkung angewiesen sind, haben es oft schwer, ihr Gewicht im Laufe der Zeit zu halten. Sie scheinen auch ständig zu naschen oder auf ihre nächste Mahlzeit zu warten. Dies liegt daran, dass weniger Kalorien zu essen Ihren Appetit nicht unterdrücken.

Stattdessen können Sie zu erhöhtem Hunger beitragen, indem Sie Ihre Hormone negativ beeinflussen.

Einer Studie zufolge kann eine kalorienreduzierte Ernährung den Spiegel eines Hormons namens Glucagon-like Peptide-1 (oder GLP-1) senken. Dieses Hormon kontrolliert den Hunger und beeinflusst das Sättigungsgefühl. Wenn die Spiegel hoch sind, unterdrückt es Ihren Appetit. Wenn die Werte niedrig sind, führt dies zu erhöhtem Hunger ( 1 ).

Dieselbe Studie stellt auch fest, dass eine kalorienarme Ernährung den Leptinspiegel senkt, ein Hormon, das den Spitznamen Sättigungshormon trägt. Leptin sendet Signale an Ihr Gehirn, dass Sie satt sind. Wenn die Werte niedrig sind, fühlen Sie sich die ganze Zeit hungrig.

Eine andere Studie zeigt, dass das Hungerhormon Ghrelin ansteigt, wenn Sie die Kalorienzufuhr einschränken und der Leptinspiegel sinkt. 2 ).

Ghrelin bewirkt das genaue Gegenteil von Leptin. Wenn die Werte hoch sind, haben Sie die ganze Zeit Hunger. Andererseits wirken niedrige Ghrelinspiegel als wirksamer Appetitzügler.

Natürliche Appetitzügler-Optionen

Anstatt sich auf die Kalorienzufuhr zur Gewichtsreduktion zu konzentrieren, liegt der Schlüssel zur Appetitkontrolle darin, einen Weg zu finden, den Blutzucker- und Insulinspiegel auszugleichen und gleichzeitig Ghrelin und Insulin, Leptin und andere Hormone wie GLP-1 und Peptide auszugleichen JJ.

Es klingt kompliziert, aber es gibt einige einfache und natürliche Wege, es zu tun. Machen Sie sich keine Gedanken über Gewichtsverlustpillen, synthetische Nahrungsergänzungsmittel und Fettverbrenner. So erreichen Sie Ihre Ziele mit einem natürlichen Appetitzügler.

1. Folgen Sie einer Keto-Diät

Ein Dieta Keto Es ist möglicherweise der beste Appetitzügler auf dem Markt. Im Gegensatz zu einer kalorienreduzierten Ernährung und anderen Diäten zur Gewichtsabnahme hilft Keto, Ihre Hormone auszugleichen, damit Sie sich satt fühlen.

Die Forschung zeigt, dass eine Keto-Diät Leptin und GLP-1 erhöhen kann, während Ghrelin verringert wird ( 3 )( 4 )( 5 ). Diese Ergebnisse werden bei Studienteilnehmern mit signifikantem Gewichts- und Fettverlust beobachtet. Wenn es um Appetithormone und Appetitkontrolle geht, ist dies genau die Kombination, die Sie sich wünschen.

Die Begrenzung von Kohlenhydraten und die Konzentration auf gesunde Fette tragen auch dazu bei, Ihren Blutzuckerspiegel auszugleichen, was zu weniger Heißhunger führen kann.

Nach einem BerichtNiedriger Blutzucker steigert nicht nur Ihr Verlangen, sondern macht auch Lust auf ungesunde, kohlenhydratreiche Lebensmittel. Wenn Sie Ihren Blutzuckerspiegel durch eine gut durchdachte Keto-Diät im Gleichgewicht halten, verhindern Sie die Abstürze, die Ihren Hunger steigern.

Eine Keto-Diät hilft nicht nur bei der Appetitunterdrückung, sondern hat auch andere gesundheitliche Vorteile, darunter mehr Energie und weniger Körperfett, was sie für alle von Vorteil macht.

2. Erhöhen Sie Ihre Ballaststoffaufnahme

Ballaststoffe werden als einer der gesündesten Nährstoffe gefeiert, und das aus gutem Grund. Es ist mit einer besseren Herzgesundheit, Gewichtsverlust, einer regelmäßigen Verdauung und natürlich einem Völlegefühl verbunden.

Einer der Gründe, warum Ballaststoffe helfen, satt zu bleiben, ist, dass sie die Verdauung verlangsamen, was bedeutet, dass die Nahrung länger im Magen bleibt. Dies unterdrückt natürlich Ihren Appetit, aber es steckt mehr dahinter.

Eine Tierstudie ergab, dass bestimmte fermentierbare Ballaststoffe in Kombination mit einer fettreichen (sprich: ketogenen) Ernährung dazu beitragen können, den Appetit zu unterdrücken, indem sie einige der Bereiche des Gehirns regulieren, die den Hunger kontrollieren. Diese Ballaststoffe können den Forschern zufolge die Ausschüttung von zwei Hormonen auslösen: Peptid YY (PYY) und GLP-1 ( 6 ).

Einige Untersuchungen zeigen, dass YY-Peptid hilft, den Appetit zu reduzieren und das Sättigungsgefühl zu steigern ( 7 ), während GLP-1 hilft, die Magenentleerung zu verzögern, sodass Sie sich länger satt fühlen ( 8 ).

Diese Ballaststoffe wirken indirekt auch als natürlicher Appetitzügler. Wenn sie den Dickdarm erreichen, beginnen die Bakterien sie abzubauen und produzieren als Nebenprodukt eine kurzkettige Fettsäure (oder SCFA), genannt Acetat. Das Acetat wandert dann zu Ihrem Gehirn, wo es dem Hypothalamus mitteilt, dass Sie es sind gefüllt.

Während einige ballaststoffreiche Lebensmittel wie Bohnen, Linsen, Vollkornprodukte und Haferflocken für eine ketogene Ernährung tabu sind, können Sie Ihren Ballaststoffbedarf leicht decken, indem Sie kohlenhydratarmes Gemüse und ballaststoffreiche Samen wie Chiasamen zu sich nehmen Samen und Hanfsamen.

Avocados sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe. Eine einzelne Avocado enthält 9.1 Gramm Ballaststoffe und nur 2.5 Gramm Netto-Kohlenhydrate ( 9 ).

3. Fügen Sie einige zusätzliche Gewürze hinzu

Sie denken vielleicht nur an Gewürze, um Ihr Essen zu würzen, aber sie verleihen mehr als nur Geschmack. Das Hinzufügen bestimmter Gewürze zu Ihrem Essen ist eine einfache, effektive und kostengünstige Möglichkeit, Ihren Appetit auf natürliche Weise zu unterdrücken.

  • Cayenne Pfeffer: Capsaicin ist der Hauptbestandteil von Cayennepfeffer. Es ist für die charakteristische Wärme von Cayennepfeffer verantwortlich, hilft aber auch, den Appetit und die Lust auf Zwischenmahlzeiten zu reduzieren. Die Forschung zeigt auch, dass Cayennepfeffer helfen kann, die Anzahl der Kalorien zu erhöhen, die Sie verbrennen, und Stoffwechsel steigern.
  • Kurkuma: Kurkuma Es wird oft für seine entzündungshemmenden Eigenschaften angepriesen, könnte aber auch als natürlicher Appetitzügler wirken. Untersuchungen zufolge kann der Hauptbestandteil von Kurkuma, Curcumin genannt, dazu beitragen, Ghrelin und den Appetit reduzieren. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass ein Großteil der Forschung in Tiermodellen durchgeführt wurde.
  • Zimt: Die Forschung hat die Hauptverbindung der Zimt, Zimtaldehyd (CIN) genannt, mit reduziertem Insulinspiegel und erhöhtem GLP-1 ( 10 ), eine Kombination von Hormonen, die Ihren Appetit auf natürliche Weise unterdrücken kann. Eine Studie zeigt auch, dass CIN wie Ballaststoffe die Verdauung verlangsamen kann, sodass Sie sich immer länger satt fühlen. Verbesserung der Insulinsensitivität.

4. Ziehen Sie Nahrungsergänzungsmittel in Betracht

Wenn eine Ernährungsumstellung nicht hilft, gibt es einige natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die helfen können. Diese sollen andere natürliche Appetitzügler nicht ersetzen, aber die Einnahme einiger spezifischer Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich zu einer Ernährungsumstellung kann effektiver sein.

  • Grüner Tee Extrakt: Die appetithemmenden Eigenschaften von grüner tee werden auf ihren Koffein- und Katechingehalt zurückgeführt. Untersuchungen zufolge können diese beiden Verbindungen dazu beitragen, das Sättigungsgefühl zu steigern. Denken Sie daran, dass Grüntee-Extrakt diese Verbindungen in viel höheren Dosen enthält als eine Tasse aufgebrühter grüner Tee.
  • Garcinia Cambogia: Garcinia Cambogia ist ein natürliches Kräuterergänzungsmittel mit vielen Wirkstoffen. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf Hydroxycitronensäure oder HCA. Einige Untersuchungen zeigen, dass HCA hilft, Ihren Appetit zu reduzieren und gleichzeitig die Anzahl der Kalorien zu erhöhen, die Sie verbrennen, eine Kombination, die zu Gewichtsverlust führen kann. HCA kann auch den Serotoninspiegel erhöhen, was auch dazu beiträgt, den Appetit zu verringern ( 11 ).
  • Safran-Extrakt: Obwohl die Forschung begrenzt ist, zeigen einige Studien, dass Safranextrakt helfen kann, den Appetit zu reduzieren und gleichzeitig Körperfett, Body-Mass-Index und den gesamten Taillenumfang zu senken ( 12 )( 13 ).

Und die gute Nachricht? Im Gegensatz zu verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Diätpillen haben diese natürlichen Appetitzügler keine bekannten schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Fazit zur Verwendung eines natürlichen Appetitzüglers

Im Gegensatz zu einer Kalorienbeschränkung, bei der Sie sich hungrig fühlen und immer nach Ihrer nächsten Mahlzeit suchen, kann eine Keto-Diät dazu beitragen, Ihre für den Hunger verantwortlichen Hormone auszugleichen. Ballaststoffreiche Lebensmittel, Gewürze wie Kurkuma und Cayennepfeffer und natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie Grüntee-Extrakt wirken ebenfalls als natürliche Appetitzügler.

Für detailliertere Informationen zur Ketose erfährst du, wie du nicht nur fettangepasst bist um deinen Hunger zu stillenEs bietet auch viele andere gesundheitliche Vorteile.

Lesen Sie unten: Sind Kalorien in Keto wichtig?.

Der Eigentümer dieses Portals, esketoesto.com, nimmt am Amazon EU-Partnerprogramm teil und nimmt durch verbundene Käufe teil. Das heißt, wenn Sie sich entscheiden, einen Artikel bei Amazon über unsere Links zu kaufen, kostet es Sie nichts, aber Amazon gibt uns eine Provision, die uns bei der Finanzierung des Webs hilft. Alle auf dieser Website enthaltenen Kauflinks, die das Segment / kaufen / verwenden, sind für die Website Amazon.com bestimmt. Das Amazon-Logo und die Marke sind Eigentum von Amazon und seinen Partnern.